Impressum

Datenschutz

Soweit personenbezogene Informationen, Daten eingegeben werden, richten sich diese selbstverständlich nur an die AIDS-Hilfe Offenburg/Ortenaukreis e.V.. Die AIDS-Hilfe Offenburg/Ortenaukreis e.V. wird diese nicht an Dritte weitergeben.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot von www.aids-hilfe-offenburg.de werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers. (Hinweis: die IP Adresse, die dem Nutzer von seinem Internet-Zugangsprovider für die Nutzung von Internetdiensten zugewiesen wurde wird dabei nicht gespeichert!)
Eine Personenzuordnung ist nicht möglich. Etwaige Notizen und oder Mitschriften, die sich ein Berater während einer Sitzung zur Dokumentation und Supervision anfertigt fallen unter die Schweigepflicht.

Wir empfehlen den Usern, die möglichst anonym bleiben möchten, das Anlegen einer Webmail-Adresse. Um die Anonymität sicherzustellen, verwenden Sie bitte in der Mailadresse nicht Ihren wahren Namen. Alternativen sind hier z.B.: tomate1234@..., oder auch die Verwendungen von Spitznamen oder ähnlichem. Anonyme Mailaccounts gibt es bei vielen Anbietern (z.B. linomail.de) kostenlos. Ebenso unter ymail.de und oder mymax.de., etc.